Enzymreiniger Grüner Teufel – So geht Putzen einfach

Putzen ist langweilig, mühselig und ein bisschen eklig. Ob im Auto, Garten oder im Badezimmer, es gibt Schöneres, als Schmutz von Fußmatte, Fliesen oder aus den Fugen zu lösen. Doch es führt kein Weg daran vorbei. Mit dem Grünen Teufel, einem neuen Enzymreiniger, soll das Putzen jetzt jedoch viel einfacher und schneller gehen. Wir haben uns den Reiniger für euch genauer angeschaut!

choreograph/123RF.COM

choreograph/123RF.COM

Das Produkt: Grüner Teufel

Der Enzymreiniger Grüner Teufel soll Verschmutzungen mit der Kraft der Enzyme auf den Leib rücken. Das versprochene Ergebnis ist Sauberkeit im Handumdrehen. Selbst eingetrocknete Flecken, denen viele chemische Reiniger nichts anhaben können, sollen von den Enzymen regelrecht aufgefressen werden.

Anwendung und Wirkung: Wie funktioniert der Enzymreiniger Grüner Teufel?

Seit Menschengedenken machen wir uns die Kraft der Enzyme zunutze. Die in Hefe enthaltenen Enzyme sorgen dafür, dass das Brot aufgeht. Dem Käse verhelfen Enzyme zu aromatischer Reife. Der Enzymreiniger Grüner Teufel soll Dank dieser Helferlein gegen alle Arten von Flecken wirken, die im Alltag entstehen können. Jedes Set Grüner Teufel enthält eine Sprühflasche und die dazugehörigen Enzyme in der verschweißten Packung. Sobald die Enzyme in der Anwendungsflasche im Wasser aufgelöst werden, sollen sie ihre Kraft entfalten, die etwa sechs Stunden vorhält.

Das zeigen Erfahrungen und Tests

Vor allem Haustierbesitzer zeigen sich in ihren Erfahrungsberichten von dem Enzymreiniger Grüner Teufel begeistert. Beim Katzenklo kann immer mal etwas daneben gehen oder der feline Freund erbricht einen Haarballen auf das neue Sofa. Die aktiven Substanzen des Grünen Teufels lösen eingetrockneten Schmutz und üble Gerüche ohne aggressive Chemikalien. Die Erfahrungen von Anwendern zeigen, dass sich selbst hartnäckige Verunreinigungen, wie die Markierungen von Stubentigern mit dem Grünen Teufel leicht entfernen lassen.

Doch nicht nur Haustierbesitzer nutzen die Kraft der Enzyme. In den Tests von Kunden zeigt sich, dass der Grüne Teufel auch in Küche und Bad äußerst wirkungsvoll ist. Kalkflecken, eingebranntes Fett auf dem Herd sowie eingetrocknete Flecken auf dem Läufer und vieles mehr können mit dem Enzymreiniger Grüner Teufel ganz einfach gelöst und entfernt werden.

Ein ausgiebiger Testbericht zu dem Grünen Teufel findet sich zudem auf dem Blog autoservice.club. Dort wurde der Reiniger ausführlich auf seine Wirksamkeit geprüft. Das Ergebnis des Tests fällt äußerst positiv aus, die Tester empfehlen den Enzymreiniger uneingeschränkt weiter. Wir können als Fazit lesen, dass “ Der Grüne Teufel eine sinnvolle Anschaffung für jeden Haushalt” ist.

Wo gibt es den Grünen Teufel zu kaufen?

Der Enzymreiniger Grüner Teufel kann direkt vom Hersteller bezogen werden. Nach der Onlinebestellung wird das Set mit Enzymen und Sprühflasche direkt und versandkostenfrei verschickt. Eine saubere Lösung. Dabei können Sie aus verschiedenen Paketen wählen.

Was kostet der Reiniger Grüner Teufel?

Das Einstiegs-Set mit Sprühflasche und zehn Enzymtabletten ist aktuell für 29,99 Euro zu haben. Besonders beliebt ist der Bestseller inklusive Sprühflasche und dreißig Enzymtabletten für rundum Sauberkeit zum Wohlfühlen. Wird der Enzymreiniger Grüner Teufel häufiger verwendet, wie in Haushalten mit Katzen oder Hunden, empfiehlt sich das Familienpaket mit Sprühflasche und fünfzig Enzymtabletten für aktuell 49,95 Euro.

Bewertung des Enzymreinigers Grüner Teufel

Insbesondere hartnäckiger Schmutz, der sich ansonsten nur mit anstrengendem Schrubben entfernen lässt, wird durch den Enzymreiniger Grüner Teufel gelöst und lässt sich im Handumdrehen abwischen. Die Bewertungen zeigen, dass die Anwender von dem Reinigungsmittel begeistert sind. Endlich ist Putzen weniger anstrengend und im Nu erledigt. Daher ist es auf jeden Fall einen Versuch wert, dem Enzymreiniger Grüner Teufel beim nächsten Missgeschick eine Chance zu geben.