Elena Carrière- Nackfotos und gehacktes Instagramprofil

Wer ist Elena Carrière? Eine Frage die Topmodelfans sicherlich auf Anhieb beantworten können. Wer die Staffel von Germany’s next Topmodel 2016 verfolgt hat, wird die Schöne unter den Schönen sicherlich kennen. Lange Beine, ein Gesicht, bei dem die Sonne aufgeht und eine Haarpracht, welche andere Frauen neidisch macht.

Ganz gereicht hat es am Ende aber trotzdem nicht, auch wenn die Tochter des bekannten Schauspielers Mathieu Carrière als Favoritin wirklich sehr gute Chancen hatte, so war es ihr nicht vorbestimmt. Doch ganz ruhig ist es um die Schönheit nicht geworden, denn neuste Aufnahmen bringen Elena wieder ins Gespräch.

Die Zeit bei GNTM

Elena Carrière

Quelle: https://www.instagram.com/elenacarriere.official/?hl=de

Am Anfang der Staffel nahm man das 19-jährige Küken kaum wahr. Sie stach aus der Masse nicht wirklich raus. Doch das junge Model war sich ihrer Schönheit und ihrem Können sehr wohl bewusst und schaffte es mit gut gebuchten Auftritten und überzeugenden Fotos bis ins Finale. Doch verließ sie jedoch das Glück, denn wie Ihr sicherlich sehen konntet, war der Titel einer anderen Dame bestimmt.

Doch, das war nicht der einzige Rückschlag während der GNTM Zeit. Denn schon am Anfang musste Elena immer wieder unter Attacken der Mitbewerberinnen erleiden. Gemeine Kommentare waren an der Tagesordnung und die Hamburgerin lernte damit umzugehen „Ich musste auf die harte Tour lernen, dass Konkurrenz einen auch pushen kann.“

Doch ihr Potenzial wurde erkannt und die Jury wählte Elena, neben Kim Hnizdo, Jasmin Lekudere, Fata Hasanović und Taynara Wolf, ins Finale. War es das mit Elenas Modellkarriere? Nicht für Elena! Denn die enorme Präsenz auf den Sozialen Netzwerken zeigte, dass Elena den Sieg verdient hätte.

Nach GNTM – Elena zieht blank!

Die meisten Verliererinnen von GNTM sind in Löchern verschwunden und lassen nur selten etwas von sich hören. Bei Elena Carrière ist das etwas anders, denn GNTM hat ihr eine erhebliche Fangemeinde verschafft, welche natürlich immer auf dem aktuellsten Stand bleiben möchte. In Sachen Mode und Outfits kann das junge Modell mit einigen Vorteilen überzeugen. Doch das neuste Foto von Elena, hat wenig mit Mode zu tun!

Eigentlich war das Foto, welches aktuell durch die Medien läuft, auf die neuste Frisur des Models bezogen. Elena präsentierte ihren Followern ihre neue Haarfarbe. Aschblond kommt die Schönheit nun daher. Und auch ein neuer Long Bobschnitt wurde der Mähne verpasst. Im Kommentar zum neuen Look heißt es, „Ich bin superglücklich, liebe alles daran, die Farbe, den Schnitt und das frische Gefühl. Danke an das Peter-Polzer-Team für diesen perfekten Look“,

Nun schaut aber wirklich niemand auf die Frisur, sondern mehr auf das Outfit. Doch welches Outfit? Auf dem Bild scheint es, als sei die Schauspielertochter nackt. Die User Gemeinde weiß nicht ganz was sie von diesem Bild halten sollen. Die meisten wünschen sich tiefer Blicke, andere wiederum wünschen sich etwas Kleidung für das Model.

Neuer Karriereschub

Dank neuer Frisur und neuem Bild scheint die Karriere losgehen zu können. Nun durfte die Hamburgerin bei der Fashionshow „Plattform Fashion“ mitlaufen und ihr Können zeigen. Und auch die Hamburger Band Pool hat Gefallen an dem Nachwuchsmodel gefunden und möchte Elena in ein neues Musikvideo einbauen.

Vor Kurzem wurde das Modell beim The Voice Casting in Berlin gesichtet. Elena will sich anscheinend einigen neuen Wegen widmen. Die Fans sind jedenfalls neugierig und natürlich war auch ein Foto von Elena für die Fangemeinde dabei. Kommentiert hat sie dieses so „Sorry Leute, darf nicht sagen, was hier abgeht“.

Man kann also gespannt sein, was die neue Elena noch alles zeigt oder auch nicht.

Elenas Instagramprofil wurde gehackt

Leider läuft es bei Elena nicht nur positiv. Es wurde bekannt, dass Elena C. Opfer eines Hacker-Angriffs wurde. Die GNTM Kandidatin musste erfahren, dass ihr Instagramprofil gehackt wurde. Dabei wurden alle Bilder der Schönen gelöscht. Für die Fangemeinde natürlich ein Schock.

Zusätzlich wurden Posts gesetzt, die der eigenen Sache dienten. Viele Fans fanden das nicht lustig und verließen das Profil des Models. 30.000 Follower hat das Model durch die Attacke verloren. Mittlerweile hat sich auch das Model mit folgenden Worten an ihre Fans gewendet, “Leute, ich bin zurück! Es tut mir so leid für die Werbung heute morgen. Jemand hat mich gehackt, aber ich habe meinen Account zurück. Vielen, vielen Dank an alle, die geblieben sind und sorry an die 30.000, die gegangen sind – es war wirklich super nervige Werbung, die hier gespammt wurde – Das Leben geht weiter”. Ob die 30.000 Fans, die dem Profil den Rücken kehrten wiederkommen, ist noch nicht ganz klar.

Kolleginnen ergriffen für Elena Partei und machten Fans auf den Hackerangriff aufmerksam. Ob das dem Image des Models geschadet hat, ist natürlich noch nicht ganz klar. Trotzdem kann Elena C. auf eine aufregende Karriere gespannt sein.

Schreib uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.